Samstag, 15. April 2017

Oster-Workshop 2017

Bevor Ostern wieder vorbei ist, möchte ich Euch noch die Werke von meinem Osterworkshop und zwei Goodies zeigen.
Es war wieder mal eine super tolle Runde von  Mädels, die allesamt fleißig und kreativ waren.

Als Begrüßung habe ich ein kleines Goodie für jede Teilnehmerin hingelegt. Die Anleitung habe ich aus dem Netz. Die Füllung von Lindt fand ich sehr passend für den Oster-Workshop.



Wie viele von Euch habe ich mir auch den Eierkarton als ein Projekt des Workshops ausgesucht.
Das Färben der Kartons fand ich gar nicht so einfach, denn man musste ganz schön aufpassen, diese nicht zu sehr zu besprühen (Auflösegefahr). Aber die Mädels machten ihre Sache sehr gut! Als Farbauswahl hatte ich Aquamarin und Calypso zur Auswahl gestellt.
Verziert wurde mit einer Banderole, das Set Osterkörbchen passt dazu wunderbar. Schaut mal....


Auch ein bißchen small Talk muss sein....

konzentriertes fröhliches werkeln....


Die Kartons kamen sehr gut an und alle waren happy so etwas schönes selbst gemacht zu haben.

Das zweite Projekt war eine Osterkarte. Auch hier kam für den Hintergrund das Stempelset Osterkörbchen zum Einsatz. Das süße Ei mit dem Hasen habe ich mit der Silhouette Cameo ausgeschnitten. Ich war froh, als ich das endlich hinbekommen hatte, denn ich habe die Cameo noch nicht so lange....da muss man ja erstmal probieren...(fast hätte ich sie aus dem Fenster geworfen...) aber dann tada hab's hinbekommen, guckt...


Ich habe mich in diese Karte schwer verliebt!

Die Farbkombi ist auch hier in Aquamarin, Calypso und Safrangelb gehalten. Der Farbkarton ist Savanne.

Der Nachmittag hat mir sehr gut gefallen. Danke, dass Ihr dabei wart, Ihr wart spitze!

Eine Woche nach meinem Workshop war ich bei Carol zum Cameo Workshop. Carol erklärte uns in aller Ruhe fast das ganze Menü im Programm. Super hilfreich! Danke liebe Carol!
Ihr kennt das ja sicher alle, dass man sich gegenseitig eine Kleinigkeit werkelt und so kam dieses kleine Mitbringsel zu stande:

Süß oder?

Ihr habt nun meine Osterwerke für dieses Jahr gesehen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.

Ein wunderschönes Osterfest und viele bunte Ostereier wünsche ich Euch!







Freitag, 14. April 2017

It's tea time! (bag punch board)

Ich bin dabei, die Ostergeschenke zu verpacken.
Eine Kleinigkeit ist ein grüner Tee, den wollte ich nicht in der langweiligen Tüte verschenken, in der er verpackt ist. Aber wir haben ja unser Punch Board für Tüten.

Sehr schön war es hier, dass diese Tüte vom Tee genau in die Größe M der Tüten vom Punch Board passte. Freu....:-))

Ich habe mich für die In Color Farbe smaragdgrün entschieden (die sieht man nicht so schnell, wenn man doch im Garten suchen kann...hihi), gepaart mit einem Kick flamingorot.

Auch hier habe ich österlich zu den Hühnern gegriffen (Stemeplset Das gelbe vom Ei).


Die Hühner lassen sich so schön gestalten mit den Aquarellstiften.
Was war Euer Lieblingsset aus der Sale a Bration? Hinterlasst mir doch mal einen Kommentar.
Ich würde mich freuen.

Einen schönen Tag



Donnerstag, 13. April 2017

Goodies zum Osterfest

Hallo,

das Osterfest naht und so habe ich die Arbeitskollegen mit kleinen Goodies versorgt.

Die Verpackung habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Dazu habe ich den flüsterweißen Farbkarton mit den Eiern aus dem Stempelset Osterkörbchen bestempelt.
Das verrückte Hühnchen aus dem Stempelset Das gelbe vom Ei (aus der Sale a Bration) ist nach wie vor der Knaller (wie ich finde) und so musste es auf die Verpackung. Koloriert habe ich es mit den neuen Aquarellstiften.



Über diese kleine Osterfreude haben sich die Kollegen sehr gefreut.
Gefallen Sie Euch auch?

Morgen werde ich vom Osterworkshop berichten und Euch die Werke zeigen.
Bis dahin alles Liebe




Samstag, 8. April 2017

Diamond fold card zum Geburtstag

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag Morgen!

Geburtstage sind immer etwas Besonderes und so freut man sich doch auch über besondere Post zum Geburtstag.
Ich wollte eine besonders schöne Karte machen. Eine Diamond fold Card habe ich bisher noch nicht gemacht. Also sollte es auch diese werden.

Die Karte habe ich mit dem Set "Besondere Grüße" gemacht. Erst habe ich die große Blume und die Blätter gestempelt und da mir dies zu langweilig aussah und ich im Netz schon oft gesehen habe, wie schön es aussieht, wenn man diese mit Aquarelltechnik nachmalt habe auch ich mich daran versucht. Als es noch nass war überzeugte mich das nicht so sehr. Aber der *wow* Effekt trat ein, als ich die trockene Blume und die Blätter sah....
Vom Farbverlauf geht man von hellen Farben zu den dunklen über.



Die Karte kam sehr gut an und ich habe mich darüber gefreut.

Da einige von Euch nach einer Anleitung und Maßen für die Karte gefragt haben, habe ich mich ran gesetzt und eine Anleitung mit Bildern für Euch gemacht.

Ihr braucht dafür ein Stück Cardstock mit den Maßen 12" x 4"

Zuerst falzt ihr diesen dann bei 2", 4", 8" und 10" (siehe gestrichelte Linien im Bild)

Bei 6" setzt Ihr Euch einen kleinen Marker (ich habe den auch leicht an den Seiten angefalzt)


Nun werden die Querverbindungen gefalzt.


Zum Schluss noch in die richtigen Richtungen falzen und Ihr habt es auch schon geschafft.



Jetzt könnt Ihr Eure Karte nach Herzenslust gestalten.

Ein tolles Wochenende wünsche ich Euch.




Mittwoch, 5. April 2017

Konfetti Tip

Hallo,

als ich die Osterkarte mit dem Häschen in den Ostereiern gemacht habe, viel mir beim Aufräumen das super tolle kleine Konfetti auf, welches neben meiner Big Shot lag....lach....

Der eigentliche "Abfall", der beim stanzen der Ostereier entsteht eignet sich ganz toll für Schüttelfenster als Konfetti!!! Guckt mal:


Ist das nicht irre?
Das musste ich Euch unbedingt mal zeigen.

Geht es Euch eigentlich auch so, dass Ihr viele Reste an Papier zur Seite packt, weil man ja auch aus dem kleinsten Schnipsel noch etwas machen könnte?

Habt einen schönen Mittwoch. Bis dahin